Enge Tops von Uni bis Bunt

Vor ein paar Wochen habe ich mal meine Jersey-Restekiste durch geschaut und doch noch einige größer Stücke gefunden. Zu klein für ein Shirt mit Ärmeln aber für engere Tops perfekt.

Oranges Top

Ich ziehe immer gerne Tops unter Pullis an, gerade in kalten Zeiten oder auch wenn der Ausschnitt etwas offenherziger ist als gewollt. Meine alten gekauften Tops sind leider schon in die Jahre gekommen, darum dachte ich mir, ich kombiniere meine Jersey-Reste miteinander.

Buntes Top

Nach kürzester Zeit hatte ich einige Kombinationen zusammen. Zuerst habe ich meinen selbst erstellten Oberteil-Schnitt, natürlich nach den Kaidso-Onlinekursen, angepasst. Ich habe ihn an den Seitennähten ein gutes Stück enger gestaltet und die Schulterpartie etwas schmäler gemacht. Danach habe ich ihn an einem Stoff ausprobiert. Hatte auch gleich mal gepasst.

Nachdem Zuschnitt hatte ich einen Berg sauberst zusammengelegter Stoffteile. Ich habe mir gleich 14 Tops aus den Resten ausgeschnitten und habe sie farblich sortiert, so musste ich nicht ständig die Fadenfarbe wechseln.

Tops mit normlem Saum

Und dann ging es ans Akkord-Nähen. Ich habe die ganzen Tops leider nicht auf einmal hergebracht. Ich brauchte etwa drei Wochenenden, da ich nicht jeden Tag dafür Zeit hatte. Die Arbeit und der Haushalt brauchten leider auch meine Aufmerksamkeit.

Tops mit Rollkragen

Bei manchen Tops habe ich um die Hüfte ein Bündchen aus Bündchenstoff oder Jersey dran genäht, da diese sonst zu kurz geworden wären. Bei anderen haben ich an der Schulterpartie stückeln müssen. Andere habe ich auf jeder Seite einen andern Stoff benutzt. Und bei zweien habe ich sogar einen kleinen Rollkragen dran genäht. Die sind in der kalten Jahreszeit besonders angenehm zu tragen.

Rollkragen
Jerseybündchen um die Hüfte

Bei einem Top habe ich den Ausschnitt vorne und hinten gleich tief gestaltet und zwei verschiedene Stoffe benutzt. So kann ich variieren welche Seite mir gerade besser gefällt.

Sie sind echt bequem und eine Vielzahl meiner Stoffresten haben einen neuen Zweck bekommen.

Einige fertige Tops

Linkparty Shirts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.