Ärmelschal gehäkelt mit weiten Ärmeln

Die Anleitung für diesen gehäkelten Ärmelschal habe ich aus dem Buch „Granny Squares: Häkeln im Quadrat“. Das Muster hat mir sehr gut gefallen und ich hatte noch zwei Knäuel Lace Ball von Schoppelwolle zuhause.  Die Farbe „Sphinx“. Ich habe zweifädig gehäkelt und darauf geachtet, dass der Farbverlauf immer so gut es geht zusammenpasste. Leider hatte ich zu wenig Wolle, ich bin nur bis zur Mitte gekommen.

Ärmelschal Teil Sphinx

Beim Versuch das Strickstück nochmals aufzutrennen, und einfädig neu anzufangen, haben sich einzelnen Fäden immer wieder verhakt, so war mir mein Vorhaben unmöglich.

Eine Lösung musste her. Ich ging zu meinem Wolldealer in der Nähe und suchte die Schoppel-Wolltruhe durch, aber diese Farbe hatten sie leider nicht mehr lagernd. Da ich recht ungeduldig bin und weiter machen wollte, habe ich mich nach einer Alternativen Farbe umgesehen.

Recht schnell hatte ich den Zauberball, in der Farbe „Schlichte Fichte“, in der Hand. Davon habe ich zwei Knäuel gekauft. Der Faden war dicker als der vom Lace Ball, darum habe ich dann einfädig weitergehäkelt.

Fertiger Ärmelschal

Nachdem ich das Rechteck fertig hatte, kam der Rand dran. Der zugleich auch die Ärmel zusammenfasst. Ich habe aber zuvor die Ärmel mit Wolle zusammengenäht, als Hilfe beim Häkeln. Weil ja das Auftrennen nicht gerade gut geht.

Der fertig gehäkelte Ärmelschal habe ich dann gewaschen und liegend trocknen lassen.

Ich habe Ärmelschals extrem gern. Sie halten warm da wo ich es benötige, ohne dass ich gleich eine zusätzliche Jacke anziehen muss. Sie sind auch schnell und einfach ohne Anleitung zu meistern. Man kann jedes beliebige Muster verwenden, die einem gefallen. Einfach ein Rechteck in der gewünschten Größe häkeln oder stricken. Die Lange Seite wird halbiert bzw. zusammengelegt und rechts und links die Ärmel zusammengenäht. In der Mitte bleibt eine Öffnung zum reinschlüpfen. Man kann einen Ärmelschal, der lang genug ist, auch gerne mal als Schal umfunktionieren.

Creadienstag
Caros Fummeley
Handmade on Thuesday

2 Comments

  • piaresk

    Liebe Angie,

    Dein Ärmelschal ist ja wohl mal der absolute Hammer. Und manchmal wird man zu neuen Wegen gezwungen und deine so entstandene Farbkombi gefällt mir ausgesprochen gut. Du siehst, ich bin begeistert.

    Liebe Grüße
    Pia

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.