Angie

Angie


Häkeltraum – mein magisches Dreieckstuch

Leider haben Wollgeschäfte immer eine magische Wirkung auf mich, ich verlasse sie nur sehr sehr selten ohne einen Knäuel Wolle, zum Leidwesen meiner Wolltruhe die schon wieder überläuft.     Als ich bei meiner Wolldealerin war, hatte sie gerade diesen Knäuel ausgepackt. Ich war zwar wegen Häkelnadeln im Geschäft aber diese Farbkombination hat mich nicht losgelassen. Zum Glück hatte die… Mehr lesen →


Gestrickte Babydecke im Zick-Zack Muster

Ich habe echt lange nach einem Strickmuster für diese Babydecke gesucht. Nach einer ausgedehnten Google-Suche bin ich dann doch noch fündig geworden. Ein Zick-Zack Muster in Kraus rechts. Endlich mal ein einfaches Muster das ich zum ersten Mal sehe.     Es hat echt Spaß gemacht diese Babydecke zu stricken. Das Strickmuster ist gleich mal im Gedächtnis abgespeichert, man muss sich nur… Mehr lesen →


Schraubglas mit integriertem Nadelkissen

Vor längerem habe ich im Internet ein Bild von einem ähnlichen Schraubglas mit Nadelkissen gesehen. Mir hat dieses Glas super gefallen, und wollte natürlich auch gleich eines haben. Ich suchte zwar längere Zeit nach einem Schraubglas mit zweigeteiltem Deckel, aber unverhofft kommt oft, per Zufall habe ich in einem Möbelhaus die Gläser gesehen und gleich drei davon gekauft. Eines für meine… Mehr lesen →


Stillkissen einfach und schnell genäht

Meine liebe Freundin bekommt ihr erstes Kind und wünscht sich ein Stillkissen bzw. Seitenschläferkissen. Diesen Wunsch will ich ihr natürlich erfüllen.   Da wir nicht wissen ob das kleine Wunder ein Mädchen oder Bub wird, gibt es als Überzug neutrale Farben. Meine Freundin hat sich für einen Stoff mit Fröschen entschieden und dazu einen Uni-farbenen Stoff in Kiwi.     Für… Mehr lesen →


Nähgarn Wirr-Warr aufgelöst!

Wer kennt das nicht: Nähgarne liegen kreuz und quer und verknoten sich untereinander. Ich will schon lange etwas für meinen Fadenwirr-warr haben. Also gehe ich auf die Suche im Internet. Es ist sagenhaft wie viel Ideen man im Internet findet. Super Ideen, die auch noch genial aussehen und den Arbeitsplatz gleich interessanter gestalten. Mir gefallen die Garnrollenhalter aus Holz mit den Stäbchen auf… Mehr lesen →


Hochbeet ahoi! – Eigenbau

Ein Hochbeet ist nicht schwer selber zu bauen, mit etwas handwerklichem Geschick ist es sogar schnell zusammen geschustert und auch nicht teuer. An handwerklichem Geschick fehlt es mir zwar nicht aber am KnowHow. Was brauche ich alles dafür, wie wird es aufgebaut, was für Materialien kann ich dafür verwenden und wie viel, und so weiter. Dafür ist mein Freund zuständig.… Mehr lesen →


Ein Fisch namens… Yves

Ein Fisch namens… Yves In meiner Schwieger-Familie hat ein kleines Lebewesen das Licht der Welt erblickt. Er ist voll süß. Da muss ein Stofftier her. Ich nähe gerne Stofftiere, habe aber wenig Gelegenheit eines zu fertigen. In meinem Umfeld kommen einfach zu wenig Babys auf die Welt.   Dieses mal entscheide ich mich für den Kuschel-Fisch Yves aus der Rubrik “Do-It-Yourself” auf… Mehr lesen →